Marken Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex von Marken

MARKEN ist stolz auf seine Integrität, Ehrlichkeit und Fairness in allen Aspekten unseres Geschäfts. Wir sind bestrebt, einen sicheren, einladenden und ansprechenden Arbeitsplatz für unsere Direktoren, leitenden Angestellten und Mitarbeiter („Mitarbeiter“) zu schaffen und Praktiken zu fördern, die unseren Werten und Verpflichtungen gegenüber unseren Interessengruppen entsprechen. Das Gleiche wünschen wir uns von denjenigen, mit denen wir direkt oder indirekt Geschäfte machen.

Nur wir bei Marken stellen Ihnen einzigartige End-to-End-Kapazitäten und Experten zur Verfügung, die Sie durch jede Phase Ihres pharmazeutischen Programms führen – von klinischen Studien bis hin zur Vermarktung.

Marken stellt sicher, dass die Kernprinzipien unseres Verhaltenskodexes in der gesamten Lieferkette eingehalten werden. Marken verpflichtet sich, die Rechtmäßigkeit und Moral unserer Geschäftstätigkeit zu wahren und einen gesunden Arbeitsplatz zu schaffen. Daher müssen die Grundprinzipien von unseren Mitarbeitern und unseren lokalen Dienstleistern (zusammenfassend als „LSPs“ bezeichnet) anerkannt und in ihr tägliches Verhalten integriert werden.

Als Unternehmen mit globaler Reichweite ist Marken in vielen Gemeinden der Welt tätig. Unsere Grundprinzipien zielen darauf ab, aktiv nach Möglichkeiten zu suchen, die Einhaltung der zehn Prinzipien des UN Global Compact, den Marken unterzeichnet hat, zu verbessern. In seinem Bestreben, die in diesem Verhaltenskodex („Kodex“) dargelegten Prinzipien und Werte zu schützen und aufrechtzuerhalten, verlässt sich der Marken-Vorstand auf die Zusammenarbeit und Integrität aller Mitarbeiter, die an den weltweiten Geschäften von Marken beteiligt sind.

Marken-Logo

Das Verständnis dafür, warum wir uns anpassen müssen, und die ständige Frage, wie wir das, worauf es ankommt, verändern können, sind die Grundlage dafür, dass wir weiterhin erfolgreich sein können.